Schlauchboot

Dieser Anhänger wurde von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weida aufgebaut und bestückt. 

Er unterliegt keiner Normung, sondern ist nach den örtlichen Bedürfnissen ausgestattet.
Die in dem Anhänger untergebrachten
Ausrüstungsgegenstände dienen lediglich dem "Erstangriff" bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern.

Anhaenger01.jpg

Anhaenger02.jpg

Der hintere Teil des Anhängers ist mit verschiedenen Bindelmitteln (Säure & Öl), Planen verschiedener Größen,
Schaufel und Besen, 12kg Pulver Feuerlöscher und einer schwimmfähigen Ölsperre, die mit Bindemittel gefüllt ist,
beladen. Desweiteren existiert für die frühzeitige Gefahrstoffidentifikation eine Sammlung von ERI - CARDS. 

Anhaenger05.jpg

Anhaenger04.jpg

 

Der vordere Teil des Anhängers ist mit Schutzanzügen (AUER - Platiklos), Handschuhen, Stiefeln, Desinfektionsmittel,
Abdichtmittel (Dichtkissen und Holzkeile), Spanngurten, Feuerwehrleinen und Werkzeug (Hammer, Faßschlüssel usw.)
aus nicht funkenreißenden Material beladen.


Hüpfburg

btn 20589

Besucher

Heute 79 Gestern 204 Woche 512 Monat 2609 Insgesamt 790838

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Folgen Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.