Aktuelles

Die Kameraden wurden heute zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Wohngebäude gerufen. Es wurde bei der Lageerkundung festgestellt, das ein Feuer neben einem Ofen ausgebrochen war und dieses sich durch die Decke in das untere Geschoß durchgefressen hatte. 2 Trupps unter Atemschutz bekämpften das feuer auf beiden Etagen. Nach der Ablöschung wurde die Decke weiter geöffnet, um an die restlichen Glutnester heranzukommen.

2 Hausbewohner mussten wegen Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht werden

Hüpfburg

btn 20589

Besucher

Heute 995 Gestern 1528 Woche 5433 Monat 995 Insgesamt 1499178

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Folgen Sie uns

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.