Aktuelles

Gleich zu zwei Vekehrsunfällen hintereinander wurde die Kameraden am 06.01.2017 gerufen. Der erste Einsatz führte Sie auf die B92 in Richtung "Fortuna" dort Kollidierten drei PKW wobei ein PKW unter einen Schneeräumfahrzeug fuhr. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt, es entstand nur hoher Sachschaden. Wir haben auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Einsatzstelle übergeben. 
Bevor wir ins Gerätehaus zurück fahren wollten wurden wir per Funk zum nächsten Verkehrsunfall gerufen. Auf der B175, Zschorta, Kollidierte ein Fahrzeug mit deinem Baum. Die Verletzte Person wurde von einem Rettungssanitäter und einen Notfallsanitäter, beide jeweils in der Feuerwehr Weida, erst versorgt. Aufgrund der schwere der Verletzungen wurde die Person mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Besucher

Heute 100 Gestern 349 Woche 1160 Monat 3129 Insgesamt 577212

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Folgen Sie uns