Einsätze
 

eiko_icon Wohnhausbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 2291
Einsatzort Details

07570 Weida, Burgstraße
Datum 01.01.2018
Alarmierungszeit 03:11 Uhr
Einsatzbeginn: 03:14 Uhr
Einsatzende 05:04 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 53 Min.
Alarmierungsart FME + Sirene
Einsatzleiter SBM Weida
Mannschaftsstärke 26
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Weida
Stadtbrandmeister Stadt Weida
Feuerwehr Hohenölsen
Feuerwehr Steinsdorf
Polizei
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug  Drehleiter mit Korb  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug  Löschgruppenfahrzeug 16/12  Kommandowagen  Kleinlöschfahrzeug - Hohenölsen  Kleinlöschfahrzeug - Steinsdorf  Polizei  Rettungswagen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Die Kameraden wurden in den Morgenstunden zu einem gemeldeten Wohnhausbrand gerufen. Vor Ort wurde durch den Einsatzleiter festgestellt, dass der Haupteingangsbereich des Wohnhauses brannte.Erste Löschversuche wurden durch die RTW-Besatzung der Rettungswache Weida mittels Feuerlöscher durchgeführt. Die Kameraden mussten gewaltsam die Eingangstür aufbrechen. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz verschaffte sich über die Zimmerstraße einen Zugang. Im Eingangsbereich brannten Zeitungen und Müll. Der Brand war mittel Schnellangriff schnell unter Kontrolle gebracht, das Haus wurde mittel Lüfter rauchfrei gemacht. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Besucher

Heute 99 Gestern 640 Woche 1673 Monat 4612 Insgesamt 614422

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Folgen Sie uns

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Impressum