Einsätze
 

eiko_icon VU- LKW gegen PKW-mehrere Verletzte

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 13813
Einsatzort Details

B92 / B175 Kreuzung Fortuna
Datum 27.02.2017
Alarmierungszeit 12:30 Uhr
Einsatzbeginn: 12:31 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 0 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter SBM Weida
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Kriseninterventionsteam
    Feuerwehr Weida
    Stadtbrandmeister Stadt Weida
    Feuerwehr Wünschendorf
      KBM Weida
        Polizei
        Rettungsdienst
        Steinbrenner Abschleppdienst
          Fahrzeugaufgebot   Vorausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug  Drehleiter mit Korb  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug  Kommandowagen  Polizei  Rettungswagen  Notarzt
          Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Heute Mittag kam es auf der Kreuzung "Fortuna" bei Weida zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Lkw befuhr die vorfahrtsberechtigte B92 nach Weida. Ein VW Golf kam aus Berga/Elster. Der Lkw kollidierte frontal mit dem Golf und schob ihn vor, dann unter sich in den Graben.Die Kameraden, die schnell vor Ort waren, konnten zu den Verunfallten nicht heran. Der SBM Weida lies sofort ein Bergekran und die FF Wünschendorf mit ihren Rüstwagen nachalarmieren. Da es um Menschenleben ging übernahmen die Kameraden der BF Gera das ungehinderte Durchkommen des Kranes mit einem ELW.  Erst dieses schwere Bergungsgerät konnte beide Unfallfahrzeuge voneinander trennen. Die beiden Insassen des Golfes konnten nur noch tod durch die Kameraden der FF Weida mit schweren Rettungsgeräten geborgen werden.

          Wir möchten uns bei den Kameradender FF Wünschendorf und der BF Gera für ihre Unterstützung und gute Zusammenarbeit bedanken.

           

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Besucher

          Heute 1 Gestern 99 Woche 1 Monat 5697 Insgesamt 563962

          Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

          Folgen Sie uns